Warenkorb
Artikel: 0 | Preis: 0,00 €
Startseite | AGB | Impressum
Home »

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
DER ALTES24 GBR PIERRE BIGLARI & PARTNER


1. Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten zwischen dem Käufer (nachstehend „Kunde“ genannt) und der Altes24 GbR Pierre Biglari & Partner (nachstehend „Altes24“ genannt), Hauptstrasse 44, 93090 Bach an der Donau.

2. Vertragsschluss

2.1 Angebote und Darstellungen der Waren von Altes24 sind freibleibend.

2.2 Soweit der Kunde die Ware innerhalb einer Auktion ersteigert, stellen die Einstellung der Ware innerhalb der Auktion und das Gebot durch den Kunden wirksame Willenserklärungen zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Bei Ersteigerung der Ware innerhalb von Auktionen kommt der Vertrag mit dem Höchstbietenden am Ende der Auktion zur Stand. Nutzt der Käufer die „Sofort-Kaufen“-Funktion innerhalb von Auktionen, wird durch das Anklicken der Schaltfläche „Senden“ und Bestätigung des Vorgangs eine Annahme des Angebotes von Altes24 durch den Kunden erklärt.

2.3 Der Vertrag kommt sonst mit der Bestätigung der Kundenbestellung durch Altes24, spätestens mit fristgemäßer Zusendung der Ware zustande. Altes24 wird den Zugang der Kundenbestellung elektronisch bestätigen.

2.4 Die Abgabe erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Eine Lieferung der Ware kann nur an Adressen innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz erfolgen.

3. WIDERUFSBELEHRUNG FÜR VERBRAUCHER (§ 13 BGB)

3.1 Widerrufsrecht.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Altes24 GbR Pierre Biglari & Partner, Hauptstrasse 44, 93090 Bach an der Donau, Fax: 09403-9521839, Email: info@altes24.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dafür können Sie das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transkation eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Altes24 GbR Pierre Biglari & Partner, Hauptstrasse 44, 93090 Bach an der Donau) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn die Waren nicht normal mit der Post zurück gesendet werden können, werden die Kosten der Rücksendung für Sie auf höchstens etwa € 180 geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Nach Gesetz gilt das Widerrufsrecht unter anderem nicht bei:

Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

4. Datenschutz / Teilwiderruf

4.1 Altes24 behandelt personenbezogene Daten des Kunden vertraulich und stellt diese Dritten nur insoweit zur Verfügung, als dies durch Datenschutzrecht erlaubt ist oder der Kunde hierin einwilligt.

4.2 Die personenbezogenen Daten der Kunden werden allein zur Vertragsdurchführung verwendet, soweit nicht Anderweitiges vereinbart ist. Altes24 weist darauf hin, dass personenbezogene Daten ihrer Kunden elektronisch verarbeitet werden.

4.3 Nach Durchführung des Vertrags werden die Daten umgehend gelöscht, es sei denn ihre weitere Speicherung ist rechtlich vorgesehen oder vereinbart. Bei einer rechtlichen Speicherungspflicht werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt.

4.4 Hat der Kunde gemäß Ziffer 3 dieser AGB ein Widerrufsrecht, kann es auch teilweise ausgeübt werden. Der Kunde kann dann nur bestimmte Waren zurücksenden, soweit die jeweiligen Waren eine eigene Artikelnummer haben. In einem solchen Fall werden dem Kunden die Lieferkosten für die Hin Sendung der Waren zum Kunden nur erstattet, soweit diese allein auf den wegen Widerrufs zurück gesendeten Waren beruhen. Falls die Lieferkosten auch dann angefallen wären, wenn der Kunde nur die Waren bestellt hätte, für die er kein Widerrufsrecht ausgeübt hat, hat der Kunde die Lieferkosten der Hin Sendung der Waren zu tragen. Auch bei Teilwiderruf werden die Lieferkosten generell nicht erstattet, die darauf beruhen, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von Altes24 angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat.

5. Gewährleistung

5.1 Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Ist der Kunde Kaufmann, beträgt die Frist 1 Jahr. In dieser Zeit werden Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistung unterliegen, kostenlos behoben. Der Anspruch ist zunächst auf Nacherfüllung beschränkt.

5.2 Erweist sich die Ware als mangelhaft, kann der Kunde als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Altes24 kann die

gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

5.3 Schlägt eine Nachbesserung seitens Altes24 zweimal fehl, verweigert Altes24 beide Arten der Nacherfüllung oder erbringt Altes24 die Nacherfüllung nicht innerhalb der vom Kunden gesetzten angemessenen Frist, so hat der Kunde nach seiner Wahl das Recht zum Rücktritt oder zur Minderung des Kaufpreises ggf. alternativ einen Schadensersatz- oder Aufwendungsersatzanspruch.

5.4 Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

5.5 Bei Entdecken von Mängeln kann sich der Kunde an den Kundendienst (Verfügbarkeit: Montags-freitags von 11-12 Uhr, Feiertage des Landes Bayern ausgeschlossen. E-Mails und Faxnachrichten werden innerhalb von 4 Tagen beantwortet.) werden. Hierfür können die in Ziffer 3.1 angegebenen Kontaktdaten genutzt werden. Kaufleute haben die Ware unverzüglich zu untersuchen und offensichtliche Mängel Altes24 innerhalb von 14 Tagen anzuzeigen.

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Der Preis für die Ware ist ohne Abzug vor Lieferung der Ware zur Zahlung fällig.

6.2 Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Gegenansprüchen zurückzuhalten oder mit Gegenansprüchen aufzurechnen, es sei denn, dass die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt oder die Ansprüche synallagmatisch miteinander verknüpft sind.

6.3 Etwaige Kosten hinsichtlich der Bezahlung des Kaufpreises (z.B. Bankkosten) oder bei einem fehlgeschlagenen Einzug des Kaufpreises sind vom Kunden zu tragen.

7. Lieferung und Eigentumsvorbehalt

7.1 Teillieferungen sind, soweit für den Kunden zumutbar und nach vorheriger Abstimmung, zulässig. Dadurch entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten für Porto und Verpackung.

7.2 Ereignisse höherer Gewalt berechtigen Altes24, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben. Wird Altes24 die Lieferung dadurch dauerhaft, mindestens aber für einen Zeitraum von drei Monaten unmöglich, wird sie von ihrer Lieferpflicht frei.

7.3 Unter den Begriff der höheren Gewalt fallen alle Umstände, welche Altes24 nicht zu vertreten hat und durch die Altes24 die Erbringung der Lieferung unmöglich gemacht oder unzumutbar erschwert wird, wie z.B. rechtmäßiger Streik oder rechtmäßige Aussperrung, Krieg, Ein- und Ausfuhrverbote, Energie- und Rohstoffmangel und von Altes24 nicht zu vertretende, nicht rechtzeitige Selbstbelieferung.

7.4 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Altes24. Solange ist der Kunde verpflichtet, die Ware und alle mitgelieferten Materialien pfleglich zu behandeln.

7.5 Veräußert der Kunde die Ware vor ihrer vollständigen Bezahlung weiter, tritt er bis zum Ausgleich der Forderung Altes24 seine Forderung gegen den Dritten ab. Altes24 nimmt diese Abtretung an.

7.6 Verpfändungen, Sicherungsübereignungen, Veräußerungen im Sale-and-Lease-Back-Verfahren und andere Verfügungen durch den Kunden sind unzulässig, solange der Eigentumsvorbehalt besteht.

7.7 Im Falle des Zugriffs Dritter, etwa im Wege einer Pfändung sowie im Fall von Beschädigung oder Vernichtung der Ware ist der Kunde verpflichtet, Altes24 unverzüglich hierüber zu informieren. Weiterhin sind Wohnsitzwechsel unverzüglich anzuzeigen.

8. Haftung

8.1 Altes24 haftet, soweit Altes24, ihren Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzlichen Vertretern ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zur Last fällt. Bei leicht fahrlässigem Verhalten haftet Altes24 nur, soweit Hauptleistungspflichten („Kardinalpflichten“) des Vertrags durch Altes24, ihre Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzlichen Vertreter verletzt werden. Unter Kardinalpflichten sind solche Pflichten zu verstehen, die der Vertrag nach seinem Sinn und Zweck dem Kunden gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

8.2 Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung von Hauptleistungspflichten ist eine Haftung von Altes24 und/oder ihren Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertretern auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden beschränkt. Gegenüber Kaufleuten ist in diesem Fall auch eine Haftung für entgangenen Gewinn ausgeschlossen.

8.3 Eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung von Altes24 – insbesondere eine Haftung nach Produkthaftungsgesetz sowie eine gesetzliche Garantiehaftung – bleibt von den vorstehenden Haftungseinschränkungen (Ziffer 8.1 - 8.2) unberührt. Ebenso gelten die vorstehenden Ziffern nicht bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit durch Altes24.

8.4 Die Ziffern 8.1 bis 8.3 umfassen sämtliche vertraglichen und nicht vertraglichen Ansprüche, die aus dieser Vereinbarung bzw. der Nutzung der Ware resultieren.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen.

9.2 Gerichtsstand ist Bach an der Donau, soweit der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder wenn ein Verbraucher bei Klageerhebung keinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland hat.

9.3 Der Vertragstext wird von Altes24 gespeichert und zudem dem Kunden per E-Mail zugesandt. Diese AGB steht dem Kunden unter der URL altes24.de/agb.htm und wie der gesamte Vertragstext nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Ein Vertragsschluss kann nur in deutscher Sprache erfolgen.




Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:

An: Altes24 GbR Pierre Biglari & Partner, Hauptstrasse 44, 93090 Bach an der Donau, Fax: 09403-9521839, Email: info@altes24.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:_____________ (*) /die Erbringung der folgenden Dienstleistung:_______________ (*)

Bestellt am _________________(*) erhalten am:______________(*):

Name des/der Verbraucher(s)______________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) ___________________________________

____________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) __________________________________

(nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum ________________________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Shop by ARANES
© Altes24